05045 9123334 - Festnetz

Montag - Freitag: 8:00 - 16:00 Uhr

Backstahl / Pizzastahl Afterfair Gourmet Ø320 mm

EAN: 3800879122578
Backstahl / Pizzastahl Afterfair Gourmet Ø320 mm, Stärke ca. 7mm

54,90 €*

Produktnummer: BPS-R320
Produktinformationen

Wir benutzen einen speziellen Stahl mit einer Stärke von 8mm. Durch die Bearbeitung ist die Stärke am Ende ca. 7mm. Der Backstahl wiegt ca. 4,80 KG.

Die Vorteile des Backstahls aus Rohstahl liegen in seiner Wärmespeicher- und Wärmeleitfähigkeit, lassen sie ihn daher im Backofen bei maximaler Temperatur mit Umluft ca. 20 bis 30 min je nach Backofen gut vorheizen. Ein Backofenthermometer ist eine gute Option für die Temperaturkontrolle innerhalb des Backofens.

Für eine optimale Wärmeleitfähigkeit und lange Wärmespeicherkapazität kann kein rostfreier Stahl eingesetzt werden. Um die Bildung von Rost zu verhindern, sollte man den Backstahl vor dem ersten Gebrauch mit pflanzlichem Öl behandeln und bei 180-200 Grad ca. eine Stunde einbrennen. Ihr neues Produkt ist schon mit Leinöl vorbehandelt.

Für den dauerhaften Schutz vor Rost sollte man den Backstahl vor und nach jedem Gebrauch mit ein wenig Öl behandeln (einen sehr dünnen Film auf beide Seiten einreiben). Am besten eignet sich Leinöl, man kann aber auch Sonnenblumen-, oder Rapsöl nehmen.

Alle Teigerzeugnisse – frisch zubereitete oder Tiefkühlpizza, Brot oder Brötchen lassen sich gut auf einem mit grobkörnigerem Weizengrieß großzügig bemehlten Schieber mühelos auf den Backstahl legen. Eine frisch zubereitete Pizza lässt sich besser direkt auf einem Blatt Backpapier belegen. Sobald die Pizza halbwegs fertig ist, können Sie das Backpapier rausziehen. So wird der Boden knuspriger.
Für Brote und Brötchen positionieren Sie den Backstahl direkt auf den Gitter, am besten auf der mittleren Schiene. Für Pizza oder Flammkuchen eignet sich die oberste Schiene am besten.

Für eine knusprige Kruste der Brote legen Sie ein Backblech (wenn Sie mal Vulkansteine aus dem Urlaub als Mitbringsel irgendwo liegen haben, jetzt ist die Zeit sie einzusetzen, sie sind porös und speichern gut Feuchtigkeit ab) am Boden des Backofens vorheizen und kippen Sie ein Glas Wasser gleich nach dem Einschieben der Brotwaren in das Blech hinein. Nach Ende der Backzeit schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie einen kleinen Spalt für 5 Minuten offen.

Der Backstahl kann man auch auf dem Grill legen und ihn als Grillplatte nutzen. Für bessere Ergebnisse eignen sich hier Grills mit indirekter Hitze und Deckel besser. 

Nach dem Erkalten des Backstahls können Sie mit einer sauberen Bürste das überschüssige Mehl (Grieß) einfach ausbürsten. Das Angebrannte lässt sich mit einem Ceranschaber leicht entfernen.

**Information zur Berechnung des Liefertermins
Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse per Banküberweisung am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.